Schlagwort: Interactiondesign

Navigation – Ein Problemlösungsprozess

Navigation

Navigation ist die Suche nach Hinweisen, und je nachdem, wie leicht die Hinweise zu finden und zu deuten sind, wird dem Anwender die Navigation erschwert oder erleichtert.

Navigieren ist ein zielgerichteter Vorgang, der Orientierung voraussetzt. Allein das Bewegen innerhalb eines Raums, sei er nun real oder virtuell, ist aber nicht grundsätzlich mit dem Vorgang der Navigation gleichzusetzen, denn sie bedeutet nicht nur Positionswechsel.

» Artikel lesen


Auswahl- und Interaktionsmöglichkeiten

Auswahl & Interaktion

Trotz Unterschied werden Auswahl- und Interaktionsmöglichkeiten häufig undifferenziert unter dem Begriff Interaktivität subsumiert.

Es gibt zahlreiche interaktive Produkte, bei denen es durchaus wünschenswert wäre, eine ähnliche kommunikative Interaktionsqualität zu erreichen.

» Artikel lesen


Menü-Varianten

Menü-Varianten

Ein Menü ist dadurch gekennzeichnet, dass es dem Anwender einige vorgegebene Auswahlmöglichkeiten anbietet.

Das Angebot der Auswahl kann dabei rein funktional sein, harmonisch der jeweiligen Thematik entsprechend in die Erzählform integriert oder Teil der Erzählform selbst sein.

» Artikel lesen


Spiele - Ein Pool an Erzählformen & Interaktion

Spiele

Spielen ist grundsätzlich eine kommunikative Auseinandersetzung und somit eine Interaktion zwischen Spielzeug und Spieler.

Beziehungsweise zwischen den Mitspielern untereinander, und zwar unabhängig davon, ob es sich um analoge oder digitale Spiele handelt. Spiele sind stets ein Pool an Erzählformen und Interaktion.

» Artikel lesen


Unterschiede der Interaktion am Fernseher und am Computer

TV & Computer

Die beiden Darstellungs- und Nutzungsplattformen wirken auf potentielle Anwender auf sehr unterschiedliche Weise.

Am Fernseher erfolgt die Interaktion ausschließlich über die Tasten der Fernbedienung und am Computer mit Hilfe der Computer-Maus, einer Tastatur bzw. direkt am Monitor über einen Touchscreen.

» Artikel lesen


Interactiondesign

Interactiondesign

»Design ist unsichtbar.« Lucius Burckhardt

Das Interfacedesign kommuniziert das ›Was‹ und das ›Wie‹ und das Interactiondesign kommuniziert das ›Auf welchem Weg‹.

» Artikel lesen


Seiten:1
Zum Anfang der Seite